Schön, dass Sie hierher gefunden haben. Schauen Sie sich gern um: Sie finden hier viele Informationen über Ergotherapie und ihre Methoden, meine Beratungs- und Therapieangebote und über mich.  Fragen wie "Was ist Ergotherapie?" oder "Mit welchen Methoden arbeiten Ergotherapeuten?" werden hier genauso beantwortet wie Fragen zu Verordnungen oder Zuzahlungen. Das inhaltliche Angebot wird ständig ergänzt und erweitert. Ihre Fragen und Anregungen sind deswegen immer willkommen! Auch Ideen für die Darstellung im Internet nehme ich gern entgegen. Allerdings braucht die Ausarbeitung der Inhalte Zeit. Deswegen werden Sie hier auch einige Artikel finden, die zwar schon angelegt sind, aber bis zur Fertigstellung nur mit dem Blindtext "Lorem ipsum..." (quasi als Platzhalter) erscheinen. Schauen Sie daher immer mal wieder vorbei: Ich freue mich über Ihr Interesse!In jeder Phase unseres Lebens aktiv sein, unser Leben gestalten, Dingen nachgehen die uns wichtig sind, Erfolg haben, Ruhe finden, glücklich sein: Wir alle wünschen es uns und haben gleichzeitig doch so unterschiedliche Vorstellungen davon. Wie auch immer unser individuelles Bedürfnis nach gelingender Betätigung und Teilhabe aussieht: Wenn gesundheitliche Probleme uns in unserer Lebensführung einschränken, kann Ergotherapie helfen - ganz individuell.

Meine Kontaktdaten kurz und knapp auf einen Blick finden Sie im Infokasten auf der rechten Seite weiter unten (kurz vorm Seitenende).

Sie finden uns in Gilching in der Sonnenstraße 57  . Die Praxis ist etwas versteckt hinter dem Blumenladen im hinteren Teil des Hauses. Wenn Sie links oder rechts am Blumenladen vorbei gehen, dann finden Sie den Durchgang mit dem Eingang zur Praxis.

Von der S-Bahn-Station Neugilching (S8)  sind es nur zwei Gehminuten bis zur Praxis. Der Bahnhof ist eingeschränkt barrierefrei, die Praxis liegt ebenerdig.

Rufen Sie an: Die Telefonnummer ist 08105 - 5307. Oft können wegen gerade stattfindender Therapien eingehende Anrufe nicht sofort entgegengenommen werden. Wenn Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen können wir Sie zurückrufen. Gerne können Sie auch eine e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Hier sehen Sie die Lage der Praxis von oben: (falk.de)

Hier planen Sie Ihre Route mit dem Auto: (falk.de)

Hier planen Sie Ihre Fahrt mit dem MVV: (mvv-muenchen.de)

Franz LochnerAls Franz Lochner in der Römerstraße in Gilching seine Praxis für Ergo­therapie gründete, gab er ihr den program­­­matischen Namen "Die Mitte". Seit Januar 2012 befindet sich die Praxis in der Sonnenstraße. Zum 1. Januar 2018 übergibt Herr Lochner sie an Ingbert Petersen. Die Zusammen­arbeit der beiden Therapeuten begann 2014 und intensivierte sich in der Folgezeit. Nun verändert sie sich grundlegend: Der bisherige Chef übergibt seine langjährige Wirkungs­stätte an seinen Mitarbeiter, um sich noch intensiver anderen, ebenso spannenden Heraus­forderungen als Therapeut zu widmen.

Bitte beachten Sie, dass jede Informationsweitergabe, die nicht persönlich, sondern unter Nutzung technischer Geräte über elektronische Netzwerke erfolgt, potentiell unsicher ist. Selbst ein Fax, das Sie versenden, birgt Risiken, denn selbst wenn wir die hierbei genutzten Telefonleitungen als relativ sicher einschätzen, liegt Ihr Fax möglicherweise beim Empfänger längere Zeit im Faxgerät und ist auf diese Weise lesbar für jeden, der dort vorbei läuft. Anmerkung: In meiner Praxis haben Drittpersonen keinen Zugang zu eingehenden Faxen.

Bitte versenden Sie keine vertraulichen Daten per e-Mail...

Weit häufiger als per Fax erfolgt heute der Informationsversand per e-Mail. Diese Nachrichten gehen - auch abhängig von Ihrem e-Mail-Dienstanbieter - sehr verschlungene, für den Laien kaum nachvollziehbare Wege, und unter anderem könnten sie (insbesondere wenn ausländische, z.B. US-amerikanische Dienstanbieter involviert sind) auf Drittservern gespeichert und ausgewertet werden. "Ich habe nichts zu verbergen", diese Aussage hört man häufig in diesem Zusammenhang. Natürlich. Die meisten von uns haben nichts zu verbergen. Aber die meisten Menschen würden sich trotzdem lauthals beschweren, wenn sie ihre Post (zum Beispiel einen Bericht vom Arzt) im Briefkasten aufgerissen und also höchstwahrscheinlich bereits von Fremden gelesen vorfänden. Zu Recht: schließlich ist das Briefgeheimnis ein im Grundgesetz verankertes Grundrecht. Auch das Fernmeldegeheimnis ist im Grundgesetz verankert. Merkwürdig also, dass so vielen Menschen der Schutz ihrer e-Mail-Kommunikation egal ist. Wie auch immer: ich empfehle, keine sensiblen Informationen (z.B. Diagnosen) in Ihre e-Mails hinein zu schreiben und keine Arztberichte o.ä. anzuhängen, es sei denn...

... es sei denn, Sie verwenden eine Verschlüsselung mit PGP / GnuPG.

Hierbei handelt es sich um einen sehr guten Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsstandard. Um diese Verschlüsselungsmethode zu nutzen brauchen Sie zusätzliche Software, die kostenlos verfügbar ist. Nur Mut: Pretty Good Privacy ist heutzutage so einfach zu bedienen, dass selbst EDV-technisch völlig unerfahrene Anwenderinnen und Anwender damit sofort zurecht kommen. Sie finden einen guten Einstieg in die Thematik bei Wikibooks.

Gerne können Sie meinen öffentlichen Schlüssel, den Sie dann einfach per Mausklick mit Ihrem PGP-Programm importieren können, hier herunterladen (Ingbert_Petersen.asc) (rechte Maustaste, dann "Ziel speichern unter...")

Natürlich können Sie den Schlüssel auch manuell per COPY-PASTE hinzufügen: Er ist nachfolgend abgedruckt.

Fingerabdruck:

1DAC 970B 950D 8872 D4C1 8E9C 6476 6FB9 11D6 AE57

Schlüssel:

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Version: GnuPG v2.0.20 (MingW32)

mQENBFHSPAwBCAC5x5ZkwCXnwx+xdgL/dj2vt1z4cmpAQ0xxv5A/3G8FdHwg4OrW
KoXWHDbpIZFBWUDkk2x7DNcCQ1qf0iAQpGxHMhpfBMrgCE3egqG+wmSblbAyNVAJ
wa519gXbZp1qgcATMQNxvY6yZGoh3o2TGKublE/ZNlorURPSFC9oGckDweq9urtM
52uQXHD/hSsAVAMNZZMWDdPt8td1G4iafxeRMpostuJpe9fSsCsghx7Nxo7mm6dv
ul2ARnfQ/I3W9N2W5arysIPO9aPSsNcmw10DlO0W/MY9myHhXLJ1tIG9p6iamh/S
SjL2Txo2dx2J11ExEmhS7BlUhsUZK0W3zsDHABEBAAG0KkluZ2JlcnQgUGV0ZXJz
ZW4gPGluZ2JlcnQucGV0ZXJzZW5Ad2ViLmRlPokBPAQTAQIAJgIbDwcLCQgHAwIB
BhUIAgkKCwQWAgMBAh4BAheABQJR0j1ZAhkBAAoJEGR2b7kR1q5XvcgH/0O3XyTh
EQPSineTUCMS2S85DHnUXgd4AfTI5MerQpCVL9gp+HMbh/KIovzqhOGgNnb0A2F8
RES3cztiBIAm6KZrs+D8fa2aKlYkt9T8ipr0op9M8EsAELP8dO/yU2UlR6PYBaL3
OQhMl1RP7ZAG0Qm7efTul3bCBxtR8MjrG5l5PKBhH8OeU6aFzkYOTHqLbe8gzNNC
nPpV9KbifykYAk14F9PNq8KomlUuU3JseDyDCbHaoQwFWCrqKwu4AscfQf23j7m4
daqbf9q2QTlHZ/A6TRCKmK96Nz0o40Al94wnNUzy3zLpWmlzWY4Uwejgi3V0M8T+
RU+Nd7LNgt/ix7m0KkluZ2JlcnQgUGV0ZXJzZW4gPGluZm9AaW5nYmVydHBldGVy
c2VuLmRlPokBOQQTAQIAIwUCUdI9DAIbDwcLCQgHAwIBBhUIAgkKCwQWAgMBAh4B
AheAAAoJEGR2b7kR1q5X4vMH/0E78Fo4s4yJDqVoisggkvMtHTJnnSjhDBuq+cHE
pZmmCKOTVKYqnUNvEg3AsgHWSd1Utyl3jxgiwQXN7V0+GFDqQ72pjsV1M703E/Rr
/fqlSEfyYynxEFo8Tc+EgHk9iV8ZDZwSr31ZIuRbzoxsG39RQIbHEDbdbVmkO9cN
kycccXlg35cXFNUwFYQ8TOqCJxWyxhDvcDKR7CeYuuU4UtmBMMc7B+9vsB/h43ip
xmryHS8f7H3t6+1772fDBaoqqmxNikHguACRN0T0XJ7bsIxPxIsNJrjpG9iTLX95
MpE9gd8Gcx9C8D4QE8YJ6Jt2061OjXAmda8PjijFx0+cvs0=
=xWKt
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

Mit dem Betrieb einer Website geht automatisch die Gewinnung und Speicherung von personenbezogenen Daten der Nutzer einher. So wird zum Beispiel automatisch die IP-Adresse des Nutzers gespeichert, der auf die Website zugreift, weiterhin Informationen wie z.B. der verwendete Browser oder von welcher anderen Website der Nutzer auf diese Website gelangt ist. Ein weiteres Beispiel: Wer die angegebene E-Mail-Adresse nutzt und eine Nachricht sendet, gibt damit automatisch persönliche Daten bekannt, die auf dem Mail-Server gespeichert werden.

Wichtig: Ich nehme den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Aus diesem Grund wird die Erhebung und Speicherung von Daten auf das erforderliche Minimum begrenzt. Ich verwende keine Analyse-Tools. Ich speichere bei Ihrem Besuch auf meiner Website keine detaillierten Nutzungsdaten in Cookies, und erst recht keine sensiblen Daten wie bspw. Ihren Namen. Man kann sich auf meiner Website nicht einloggen und keine Kontaktformulare ausfüllen (weshalb auch eine verschlüsselte Verbindung nicht notwendig ist). Soziale Netzwerke habe ich nicht integriert. Kurz gesagt: Sie besuchen eine Website, die Informationen für Sie bereithält, ohne viele Informationen über Sie gewinnen zu wollen.

Nachfolgend gebe ich einige Erläuterungen zu den Abschnitten der Datenschutzerklärung.
Wichtig: Diese Erläuterungen ersetzen nicht die Datenschutzerklärung. Sie sind lediglich dazu gedacht, Ihnen die recht trockenen Ausführungen der Datenschutzerklärung etwas besser zu veranschaulichen. Klicken Sie im Menü auf Datenschutz, um die Datenschutzerklärung zu lesen.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Die schon erwähnte Speicherung von IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Zeit des Zugriffs und die Adresse, von der aus jemand auf diese Website gelangt ist, findet automatisiert statt – in einer sogenannten Log-Datei. Die IP-Adresse, also Ihre Adresse im Netz (die im Übrigen bei vielen Internet-Nutzern täglich wechselt) wird nur für sieben Tage gespeichert und danach unkenntlich gemacht. Das Content Management System, also das Programm, das die auf der Website veröffentlichten Artikel bereitstellt, speichert ebenfalls Daten, nämlich die Seiten, die sie während einer Sitzung besucht haben. Diese Daten werden jedoch nicht über die Sitzung hinaus gespeichert.

Das wichtigste hier: Es findet keine Analyse Ihres Surfverhaltens und keine Verknüpfung mit anderen personenbezogenen Daten statt.

Einbindung von Inhalten Dritter

Viele wissen und / oder bemerken es gar nicht: Es könnten Medien wie Bilder und Videos oder Schriftarten auf einer Website angezeigt werden, die bei einem anderen Anbieter auf einem anderen Server liegen. Das Ansehen solcher Inhalte würde dazu führen, dass auch auf anderen Servern Ihre IP-Adresse und weitere Daten gespeichert würden – inklusive der Information, dass Sie auf meiner Website waren. Um das zu verhindern, nutzt meine Website nur Inhalte, die auch tatsächlich auf dem Server liegen, au dem auch meine Website liegt. Auch Schriftarten wie Google Fonts werden aus diesem Grund nicht verwendet.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert und von der Website wieder abgerufen werden. Sie werden oft dazu verwendet, Sie und Ihr Nutzungsverhalten beim Besuch einer Website auch über einen längeren Zeitraum wiederzuerkennen. Im Prinzip könnten beliebig viele Daten über Sie darin gespeichert und bei Ihrem nächsten Besuch wieder für die Website verfügbar sein. Mein Content Management System setzt nur ein einziges Cookie (und das automatisch ohne mein Zutun), ein sogenanntes Session-Cookie. Es enthält nur eine zufällige Zeichenfolge – sonst nichts – und dient dazu, die Navigation durch die angebotenen Inhalte zu vereinfachen. Wenn Sie Ihren Browser schließen, wird dieses Cookie automatisch wieder gelöscht. Beim nächsten Besuch auf meiner Website sind Sie also ein „unbeschriebenes Blatt“. Eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens findet nicht statt.

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie mir allerdings eine E-Mail senden (zum Beispiel über den auf meiner Website angebotenen Link), dann erhalte ich viele persönliche Daten von Ihnen: Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen (sofern Sie ihn in die Nachricht hineinschreiben oder die E-Mail-Adresse ihn enthält) und den Text, den Sie in die Nachricht hineinschreiben. Diese E-Mail ist nach Versand in meinem Posteingang gespeichert. Natürlich werde ich Ihnen antworten, wenn Sie darum bitten, und bis Ihr Anliegen abgeschlossen ist, bleibt unsere E-Mail-Unterhaltung natürlich gespeichert. Alle diese Daten werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nicht dazu verwandt, Ihnen unverlangt Werbung oder ähnliches zukommen zu lassen.

Rechte der betroffenen Person

Die Datenschutzgrundverordnung sieht für Sie als Nutzer meiner Website viele Rechte vor: Sie können beispielsweise Auskunft über Art und Umfang der über Sie gespeicherten Daten verlangen, die Löschung dieser Daten fordern oder die Korrektur falscher Daten veranlassen - und vieles mehr.

Inhaltsverzeichnis

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Ingbert Petersen

Die Mitte – Praxis für Ergotherapie Ingbert Petersen

Sonnenstraße 57

82205 Gilching

Deutschland

Tel.: 08105 - 5307

Fax: 08105 - 276361

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://diemitte-ergotherapie.de

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

(2) Das Betriebssystem des Nutzers

(3) Die IP-Adresse des Nutzers

(4) Datum und Uhrzeit des Zugriffs

(5) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Einbindung von Inhalten Dritter

Die Website wurde bewusst so konzipiert, dass Nutzern ausschließlich auf dem Server unserer Website gespeicherte Inhalte gezeigt werden. Eine Einbindung von Inhalten Dritter findet also nicht statt. Es wird daher auch auf die Nutzung sogenannter Webfonts verzichtet. Auf diese Weise ist ausgeschlossen, dass mit dem Besuch dieser Website unbemerkt im Hintergrund Daten von entfernten Servern aufgerufen werden.

Verwendung von Cookies

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht - auf dieser Website jedoch nur während der aktuellen Sitzung (sogenannte "Session-Cookies").

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Die in den Cookies gespeicherten und übermittelten Daten bestehen derzeit lediglich aus einer zufällig generierte Zeichenkette, die der Identifikation des aufrufenden Browsers dient. Weitere Informationen werden nicht gespeichert oder übermittelt.

Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Derzeit benötigen wir Cookies nur für die Vereinfachung der Navigation, bspw. zur Erstellung eines Links zu den während der laufenden Sitzung bereits gelesenen Artikeln auf unserer Website.

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer findet nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Die von uns verwendeten Cookies sind ausschließlich sogenannte „Session-Cookies“, die nur während der aktuellen Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers wieder gelöscht werden.

E-Mail-Kontakt

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite wird kein Kontaktformular angeboten. Es ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der E-Mail dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Hierin liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Für den Widerspruch genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder alternativ auch postalisch oder per Fax.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

(1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

(2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;

(3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;

(4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;

(5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

(6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

(7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;

(8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

(1) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

(2) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

(3) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder

(4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Recht auf Löschung

Löschungspflicht

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

(1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

(2) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

(3) Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

(4) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

(5) Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

(6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Information an Dritte

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

Ausnahmen

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

(1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

(2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;

(3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;

(4) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder

(5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und

(2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

(1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,

(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder

(3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g DSGVO gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.

Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Ergotherapeut, Inhaber der Praxis

Die Mitte - Praxis für Ergotherapie Ingbert Petersen

Sonnenstraße 57
82205 Gilching
Deutschland

Tel. +49 (0) 8105 - 5307
Fax. +49 (0) 8105 - 276361

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachfolgend sind die Quellen der Bilder aufgeführt, die nicht selbst erstellt, sondern von anderen Quellen geladen wurden. Es wurden ausschließlich Bilder verwendet, für die der jeweilige Bildanbieter gestattet hat, sie so zu verwenden, wie es auf dieser Website geschieht. Ingbert Petersen als Anbieter der Website "Die Mitte - Praxis für Ergotherapie Ingbert Petersen (diemitte-ergotherapie.de)" hat sorgfältig für jedes verwendete Bild die Lizenzinformationen berücksichtigt, die der Bildanbieter zu dem jeweiligen Bild veröffentlicht hat. Es wurden Screenshots der Site des Bildanbieters im Moment des Downloads gefertigt und archiviert, aus denen die dort gegeben Lizenzinformationen und ggf. bestehende Genehmigungspflichten u.ä. hervorgehen. Beigefügt ist auch ein Auszug aus den jeweiligen allgemeinen Nutzungsbedingungen des Bildanbieters. Eine Haftung für fehlerhafte Lizenzinformationen des Bildanbieters kann nicht übernommen werden.

Bilder, die in dieser Aufstellung nicht auftauchen, sind Eigentum von Ingbert Petersen als Anbieter dieser Seiten. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung weder veröffentlicht, reproduziert, noch archiviert oder manipuliert werden. Hierzu zählt auch das Herauslösen aus dem Zusammenhang dieser Webseiten. Für den Fall einer nicht vom Anbieter genehmigten (insbesondere gewerblichen) Nutzung dieser Inhalte behält sich der Anbieter Schadensersatz (§§ 97 ff. UrhG) und Honorarforderungen und ggf. auch strafrechtliche Verfolgung (§ 106 UrhG) vor.

Pixabay https://pixabay.com/de/

Aus den Nutzungsbedingungen; der Auszug wurde abgerufen am 27.08.2015 und mit negativem Ergebnis auf Veränderungen geprüft am 03.09.2015:

"Alle bereitgestellten Bilder und Videos auf Pixabay sind gemeinfrei (Public Domain) entsprechend der Verzichtserklärung Creative Commons CC0. Soweit gesetzlich möglich, wurden von den Autoren sämtliche Urheber- und verwandten Rechte an den Inhalten abgetreten. Die Bilder und Videos unterliegen damit keinem Kopierrecht und können - verändert oder unverändert - kostenlos für kommerzielle und nicht kommerzielle Anwendungen in digitaler oder gedruckter Form ohne Bildnachweis oder Quellenangabe verwendet werden. Dennoch wissen wir einen freiwilligen Link auf die Quelle Pixabay sehr zu schätzen.

Einschränkungen:

a) Bilder und Videos, die erkennbare Personen zeigen, dürfen nicht für pornografische, ungesetzliche oder unmoralische Zwecke eingesetzt werden. Identifizierbare Personen dürfen zudem nicht durch die Darstellung in ein schlechtes Licht gerückt oder in einer Art gezeigt verwendet werden, die als anstößig empfunden wird. Die Inhalte dürfen weiterhin nicht eingesetzt werden, um eine Befürwortung oder Billigung von Produkten oder Dienstleistungen durch auf dem Bild identifizierbare Personen, Marken, Organisationen, etc. zu suggerieren.

b) Da Pixabay nicht für jede identifizierbare Person auf hochgeladenen Inhalten einen schriftlichen Modelvertrag einfordert, können wir nicht dafür Garantieren, dass die Bilder und Videos für jede beliebige Anwendung eingesetzt werden dürfen. Sofern ein Modelvertrag für ein Bild oder Video vorliegt, übernehmen wir keine Haftung für dessen Gesetzmäßigkeit und Gültigkeit.

c) Die Abbildung mancher Logos, Marken, Objekte, etc. kann - insbesondere für den kommerziellen Einsatz - eine gesonderte Genehmigung (Fotografiererlaubnis) erforderlich machen. Pixabay übernimmt hierfür keine Haftung und es liegt alleine in der Verantwortung des Nutzers bzw. des Autors, welcher das betreffende Bild oder Video hochgeladen hat, entsprechende Genehmigungen einzuholen und darauf zu achten, dass keine Rechte Dritter durch die Verwendung des Inhalts verletzt werden.

Die Nutzer verwenden die Website sowie deren Bilder und Videos in eigener Verantwortung."

Aus den Nutzungsbedingungen, zuletzt abgerufen am 17.06.2018:

Alle bereitgestellten Bilder und Videos auf Pixabay sind gemeinfrei (Public Domain) entsprechend der Verzichtserklärung Creative Commons CC0. Soweit gesetzlich möglich, wurden von den Autoren sämtliche Urheber- und verwandten Rechte an den Inhalten abgetreten. Die Bilder und Videos unterliegen damit keinem Kopierrecht und können - verändert oder unverändert - kostenlos für kommerzielle und nicht kommerzielle Anwendungen in digitaler oder gedruckter Form ohne Bildnachweis oder Quellenangabe verwendet werden. Dennoch wissen wir einen freiwilligen Link auf die Quelle Pixabay sehr zu schätzen.

Zu beachten:

a) Bei Abbildungen von erkennbaren Personen, Logos, Marken und anderen Objekten kann - insbesondere für den kommerziellen Einsatz - eine gesonderte Genehmigung (Fotografiererlaubnis oder Modellvertrag) erforderlich sein.

b) Erkennbare Personen dürfen durch die Darstellung nicht in ein schlechtes Licht gerückt oder in einer Art gezeigt verwendet werden, die als anstößig empfunden wird - außer es wurde dafür ausdrücklich eine Genehmigung erteilt. Die Inhalte dürfen ohne gesonderte Erlaubnis außerdem nicht eingesetzt werden, um eine Befürwortung oder Billigung von Produkten oder Dienstleistungen durch auf dem Bild gezeigte Personen, Marken, Organisationen, etc. zu suggerieren.

Bild

Bildnr. des Anbieters

Download am Screenshot Lizenz Bildveränderung | ggf.: Modelvertrag
842730 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
881858 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
796943 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
  650067 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
  523930 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
  729968 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
  801952 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
167089 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
676404 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
628838 27.08.2015 vorhanden Creative Commons CC0 nicht oder nur unwesentlich (ggf. Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt)
339254 03.09.2015 vorhanden Creative Commons CC0 unwesentlich (Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt, Randbereiche)
2734513 26.10.2017 vorhanden Creative Commons CC0 unwesentlich (Bildgröße, Seitenverhältnisse, Ausschnitt, Randbereiche, gespiegelt) |
Fotografieerlaubnis oder Modelvertrag auf der Anbieterseite nicht gefordert

Auf dieser Seite finden Sie die gesetzlichen Pflichtangaben sowie Hinweise zu Copyright, Haftung, Marken- und Warenzeichen, Links und verwendeter Software. Der Datenschutzerklärung ist eine eigene Seite gewidmet - sie ist über das Menü erreichbar.

 

Pflichtangaben nach § 6 Teledienstegesetz (TDG) bzw. § 10 des Mediendienstestaatsvertrages (MDStV) / § 5 Telemediengesetz (nach Inkrafttreten)
sowie der Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (DL-InfoV)

Die Mitte - Praxis für Ergotherapie
Ingbert Petersen
Sonnenstraße 57
82205 Gilching
Deutschland

Tel. +49 (0) 8105 - 5307
Fax. +49 (0) 8105 - 276361

Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhaber
Ingbert Petersen

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß TDG / MDStV / TMG:
Ingbert Petersen

nach § 4 Nr. 14 UStG von der Umsatzsteuer befreit

Steuernummer: ****

Gesetzliche Berufsbezeichnung
Ergotherapeut/in (Deutschland)

Alle mit der Ausübung von ergotherapeutischen Leistungen beauftragten Mitarbeiterinnen erfüllen die Anforderungen i. S. d. §§ 1 ff. ErgThG.

Berufsrechtliche Regelungen
Gesetz über den Beruf der Ergotherapeutin und des Ergotherapeuten (Ergotherapeutengesetz - ErgThG)
http://www.gesetze-im-internet.de/bearbthg/BJNR012460976.html

Zulassung gemäß § 124 SGB V:
Die Mitte - Praxis für Ergotherapie
Ingbert Petersen
Sonnenstraße 57
D-82205 Gilching
ist gemäß § 124 SGB V für die Abgabe ergotherapeutischer Leistungen zugelassen.

Aufsichtsbehörde / zuständiges Gesundheitsamt
Gesundheitsamt Starnberg
Dampfschiffstraße 2a
82319 Starnberg

Haftpflichtversicherung für den Geltungsbereich Deutschland:
Helvetia Versicherungen
Berliner Straße 56–58
60311 Frankfurt a. M.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID)
DE 316 134 482

Verbandsmitgliedschaft
Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland BED e.V.

 

Institutionskennzeichen (IK-Nr):
4809*****

Copyright-Informationen

Sämtliche Textinhalte sind das Eigentum von Ingbert Petersen als Anbieter dieser Seiten, sofern nicht ein anderer Urheber ausgewiesen ist. Ist zu Beiträgen kein Autor angegeben, so ist Ingbert Petersen der Autor des Beitrages. Andere Autoren werden gesondert ausgewiesen. Das selbe gilt sinngemäß auch für sämtliche Bilder, die nicht im Bildnachweis aufgeführt sind. Für auf diesen Seiten aufgeführte Zitate anderer Quellen (bspw. Wikipedia) gelten die Nutzungsbedingungen, unter denen der jeweilige Urheber diese Inhalte verfügbar gemacht hat. Alle Inhalte, die Eigentum von Ingbert Petersen sind, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne  Genehmigung weder veröffentlicht, reproduziert, noch archiviert oder manipuliert werden. Hierzu zählt auch das Herauslösen aus dem Zusammenhang dieser Webseiten.
Für den Fall einer nicht vom Anbieter genehmigten (insbesondere gewerblichen) Nutzung dieser Inhalte behält sich der Anbieter rechtliche Schritte vor. Für Textauszüge gelten die in Printmedien üblichen Regeln des Gebrauchs von Zitaten.

Bitte beachten Sie den Bildnachweis, denn er enthält wichtige Informationen zu den Lizenzen für nicht selbst erstellte Bilder sowie zu den für diese geltenden Nutzungsbedingungen.

Hinweise zur Haftung

Für die hier dargebotenen unentgeltlichen Informationen und elektronischen Daten wird gemäß § 675 BGB nicht gehaftet. Die Haftung für auf diesen Seiten beworbene kostenpflichtige Dienstleistungen u.ä. ist Gegenstand der bei Auftragserteilung zu treffenden vertraglichen Vereinbarungen zwischen dem Anbieter und dem Auftraggeber. Der Inhaber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Inhaber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, es sei denn, diese Schäden wurden seitens des Inhabers vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Anlässlich solcher Schäden haftet der Inhaber auch nur für den unmittelbaren und typischerweise vorhersehbaren Schaden. Der Inhaber weist vorsorglich und ausdrücklich darauf hin, dass die von ihm abgegebenen Informationen auf den Internetseiten nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden eigenständig zu diagnostizieren bzw. zu therapieren. Die Nutzung der Inhalte ersetzt in keiner Weise die Konsultation beim Arzt, Psychiater, klinischen Psychologen, Heilpraktiker, Therapeuten. In diesem Zusammenhang sei auch auf die Bedeutung fachkundiger medizinischer Untersuchung, Beratung und Behandlung durch einen Arzt des Vertrauens besonders hingewiesen. Alle Inhalte der Internetseiten sind freibleibend und unverbindlich. Der Inhaber behält sich ausdrücklich vor, ohne gesonderte Ankündigung jederzeit Inhalte zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Inhaber übernimmt ferner keine Garantie dafür, dass die Internetseiten bzw. die Server, die diese zur Verfügung stellen, keine Viren oder andere schädliche Codes/Datenanordnungen enthalten. Die Nutzung der Internetseiten erfolgt insofern auf eigenes Risiko, der Benutzer ist insbesondere alleine verantwortlich für etwaige Datenverluste oder Schäden an seinem Computersystem.

Marken- und Warenzeichen

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Hinweise zu Verweisen (Links)

Verweise fremder Seiten auf die hiesigen Seiten

Das Setzen von Verweisen (Hyperlinks) von Seiten Dritter auf die hiesigen Seiten ist erwünscht, sofern der Inhalt der hiesigen Seiten nicht im Framebereich der verweisenden Seite erscheinen, sondern in einem neuen Fenster geöffnet werden. Es kann aus Verweisen von Seiten Dritter auf die hiesigen Seiten grundsätzlich nicht hergeleitet werden, dass eine Übereinstimmung von politischen, ideologischen oder weltanschauliche Überzeugungen oder Zielsetzungen oder eine formelle oder informelle Zusammenarbeit besteht.

Verweise von hiesigen Seiten auf Seiten Dritter

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle auf den hiesigen Seiten zu findenden Verweise gilt: Ingbert Petersen hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich ihre Inhalte nicht zu Eigen. Er ist sich bewusst, dass er durch eine solche Erklärung nicht frei jeglicher Verantwortung ist. Für den Fall, dass sie einen Link zu einer problematischen Seite entdecken, werden BesucherInnen gebeten, diesen Sachverhalt per eMail zu melden. Der Mangel wird in diesem Fall unverzüglich abgestellt werden. Leider ist eine tägliche Kontrolle aller geschalteten Links unmöglich.

Hinweise zur verwendeten Software

Diese Webseite nutzt Joomla! als Content Management System (veröffentlicht unter der GNU General Public License). Graphische Gestaltung und Ausdifferenzierung der responsiven Eigenschaften inklusive der Modifikation (CSS, PHP) des distributionszugehörigen Protostar-Templates: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!